Liebe Techno am See Gemeinde, am 27. August findet Techno am See nicht nur seine dritte Fortsetzung, sondern auch die 22:00 Uhr Sperrstunde ist endlich gefallen. Aftershowpartys im Club oder Doppelproduktionen waren lediglich ein Kompromiss und es war sehr schwer, das Ganze so zu managen, dass man dadurch keine Besucher verliert. Eure Treue hat sich wirklich ausgezahlt, weshalb gestern erst der Veranstaltungsbescheid vom Millstätter Bürgermeister auf 00:00 Uhr verlängert wurde. Das bedeutet für uns, dass wir 2 Stunden mehr zur Verfügung haben, weshalb auch das Line Up um zwei weitere Acts aufgestockt wurde. Auch wenn das Ziel zumindest bei 2:00 Uhr liegen sollte, tasten wir uns schön langsam heran und die Fortschritte sind merklich spürbar. Was die Eintrittskonditionen angeht, werden wir alles so beibehalten wie beim letzten Termin im Strandbad und nachdem jetzt quasi viel mehr Programm wie Zeit zu den selben Konditionen geboten wird, hoffen wir auf zahlreiches Erscheinen eurerseits.

Solltet ihr irgendwelche Voodootricks zur Wettermanipulation kennen dann bitte meldet euch bei uns, denn wir hoffen diesmal auf strahlendes Badewetter!”

Was das Line Up angeht versuchen wir diesmal das beste aus allen Terminen zusammenzufassen. Als unsere Techno Zugpferde stehen Papa Stahl, Harry Unger und Thormann hinter den Reglern, wobei letzterer noch vielen in Erinnerung sein dürfte. Damals im Parkbad Döbriach, als dieses Projekt seinen Anfang hatte, war er es, der uns ein unvergessliches Closing beschert hat. Für einen kurzen Augenblick stand jedem am Gelände das Ladl offen, bevor es in ein ausgelassenes Zappeln überging. Aber hört doch einfach selbst:

Harry Unger zählt zu den Kärntnern die sich Wien als Lebensmittelpunkt ausgesucht haben. Zur dortigen Techno Szene gehört er dazu wie das Riesenrad zum Prater. Er ist unter anderem am Lighthouse Festival, bei Spontan Techno oder in der Pratersauna anzutreffen. Robert Stahl wiederum gehört zu unseren Terminen wie der See im Titel. Das Kärntner Urgestein hat einen unverkennbar harten Stil und versteht es die Leute zum Tanzen zu motivieren.

Weiters wird das musikalische Programm durch Mighty Mottl, Jakob Monarch und DasDj abgerundet. Diese Jungs verstehen ihren Job und werden dafür sorgen dass wir schon während des Badebetriebs eine wirklich feine Zeit erleben werden. Alle drei zählen ebenfalls zu den Kärntner Urgesteinen und sind auf keiner hochwertigen Veranstaltung wegzudenken. Prädikat hörenswert! Auch the Brain hinter Techno am See Kristof Grandits wird hinter den Reglern stehen, um die Lücke zwischen Nachmittags- und Abendprogramm zu schließen.

Der Eintritt ins Millstätter Strandbad beträgt am Veranstaltungstag 10€. Diese beinhalten 5,50€ für den Badeeintritt und 4,50€ damit wir unsere Fixkosten decken können. Was den Umweltschutz angeht, bitten wir euch euren Müll in Eigenverantwortung zu entsorgen. Ein ganz heikles Thema sind die Zigarettenstummel. Nachdem am nächsten Tag wieder ein regulärer Badetag ist, müssen wir ganz genau darauf achten, dass die Wiese sauber ist. Unsere Putzkollonne hat schon einen Plan ausgearbeitet, wie wir das Problem in den Griff bekommen. Unser Aufruf an euch: “Bitte lasst eure Tschick nicht achtlos fallen!” Es werden dafür vermehrt Aschenbecher aufgestellt.

An der Kasse haben wir eine Securityschleuse bei denen Taschenkontrollen bezüglich des Glasflaschenverbots durchgeführt werden. Solltet ihr selber Getränke mitbringen haben wir kein Problem damit solange die Menge nicht übertrieben ist (Das berühmte volle Einkaufswagerl) Denkt bitte daran, wir finanzieren uns auch über den Getränkeverkauf und ihr habt zB. bei Techno im Park gemerkt dass wir da nur bei Glas und Dosen etwas strenger sind aufgrund der Verletzungsgefahr. Dies gilt jedoch nur bis 18:00 Uhr, da ab dann das komplette Gelände in den Veranstaltungsbetrieb übergeht und der Badebetrieb seitens Strandbad endet!

Auch Knut der Bär ist wieder mit eigenem Fotografen on Tour. Die Fotos findet ihr dann nach der Veranstaltung auf Facebook und ihr dürft sie gerne speichern um sie zum Beispiel auf Instagram zu posten. Bitte den Hashtag nicht vergessen: #kuschelnmitknut

Zuletzt auch noch die Info dass wir in der Gastro den Chefposten umbesetzt haben. Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Michi und sagen herzlich Willkommen. Er wird darauf achten, dass es euch an nichts fehlt, weshalb es auch ein paar Neuerungen auf der Getränkekarte geben wird… Wir sehen uns dann nächste Woche in alter Frische! Die Hard Facts haben wir euch untenstehend nochmals zusammengefasst… Euer Team von Techno am See <3

Der Link zum Facebook Event: http://facebook.com/events/1745550332401344

Location & Datum: Strandbad Millstatt am 27. August 2016
Veranstaltungsdauer: Von
14:00 – 00:00 Uhr direkt am See
Line Up:
Thormann, Robert Stahl, Harry Unger, Kristof Grandits, Mighty Mottl, DasDj & Jakob Monarch
Eintritt: 10€ inkl. Badeeintritt von 5,50€ den ganzen Tag, Jugendliche zahlen 6€
Gastro: by Techno am See mit Makava, Aperol, Winzer Sax aus dem Kamptal uvm.

Blog_StoererBLOG.TECHNOAMSEE.AT – Geschichten, News & Infos rund um unsere Veranstaltungen…

Picture Harry Unger © by RAKETE